Dr. Fried & Partner spendet an die Reiner Meutsch Stiftung FLY & HELP

Dr. Fried & Partner spendet an die Reiner Meutsch Stiftung FLY & HELP

23.12.2019

blog

Das Jahr 2019 neigt sich langsam dem Ende zu und die besinnlichen Weihnachtstage stehen vor der Tür. Weihnachten steht für Zusammensein mit Familie, Besinnlichkeit, Dankbarkeit und Nächstenliebe. Nach einem erfolgreichen Jahr 2019 möchte Dr. Fried & Partner mit Hilfe einer Spende andere unterstützen. Um die Bildung in Entwicklungsländern zu fördern, geht die diesjährige Spende an die Reiner Meutsch Stiftung FLY & HELP, die weltweit Schulbauprojekte vorantreibt.

Chancen auf ein besseres Leben durch Bildung

Reiner Meutsch begann 2010 sein Lebensabenteuer und bereiste 77 Länder auf fünf Kontinenten. Seine Leidenschaft für die Fliegerei brachte ihn um die ganze Welt und er lernte auf seinen Reisen die Einheimischen unterschiedlicher Kulturen kennen. Über seine Erlebnisse berichtet er wie folgt: „Einige Begegnungen haben mich zutiefst berührt. In persönlichen Gesprächen erzählten mir Menschen, wie anders ihr Leben verlaufen wäre, wenn sie einen Zugang zu schulischer Bildung gehabt hätten. Dadurch entstand in mir der Wunsch, etwas zu bewegen und zu verändern“.

Genau aus diesem Gedanken wurde die Idee für die Stiftung geboren, denn Schuldbildung sollte eine Grundvoraussetzung für jedes Kind auf der Welt sein. Durch Chancen auf Bildung, verbessert sich die Lebensqualität deutlich und fördert die „Hilfe zur Selbsthilfe“ in Entwicklungsländern. Auf seinen Reisen hat er deshalb bereits die ersten fünf Schulbauprojekte in Ghana, Indien, Brasilien, Ruanda und Indonesien gestartet. Bis Ende 2019 konnten somit 330 Schulbauprojekte in 44 Ländern realisiert werden, die Kindern aus Entwicklungsländern den täglichen Schulbesuch ermöglichen.

Förderkriterien: Nachhaltigkeit, Transparenz & Vertrauen

Die Förderkriterien basieren auf Nachhaltigkeit, Transparenz und Vertrauen. Die Reinhard Meutsch Stiftung arbeitet konsequent nach dem Prinzip der „Hilfe zur Selbsthilfe“ und stellt immer eine Vertrauensperson vor Ort zur Verfügung, die das Projekt begleitet. Durch regelmäßige Überprüfung der Bauarbeiten oder Sicherstellung der Finanzierung der Lehrergehälter, können die Förderkriterien überprüft werden. Die Transparenz zeigt sich in der Offenlegung der Spendengelder. So kann die FLY & HELP Stiftung gewährleisten, dass die Spenden im vollen Umfang dort ankommen, wo sie benötigt werden. Die Verwaltungskosten der Reiner Meutsch Stiftung werden in voller Höhe vom Stifter selbst getragen.

Vielen Dank für Ihr starkes Engagement. Wir von Dr. Fried & Partner möchten mit unserer Spende einen Beitrag zu diesem wichtigen Projekt leisten.

In diesem Sinne wünschen wir allen ein frohes Weihnachtsfest, erholsame Tage zwischen den Jahren und einen erfolgreichen Start in das Jahr 2020!

 

Dr. Markus Heller & Stephan Haller

und das gesamte Team von Dr. Fried & Partner

Print Friendly, PDF & Email
> Zurück