Interdisziplinärer Think Tank auf der Salz21

blog

Interdisziplinärer Think Tank auf der Salz21

24.05.2022

Am 11. & 12. Mai hat Dr. Fried & Partner erstmalig den in Kooperation mit dem Travel Industry Club in Deutschland bereits etablierten Think Tank in Österreich durchgeführt. Dieser Think Tank war eingebettet in das neue Business- und Networking-Event „salz21 – Zukunft am Fluss“ der Messegesellschaft Salzburg.

Bei den New Business Tagen waren neben heimischen Betrieben, Startups, Investoren und internationale Unternehmen vertreten. Gemeinsam wurden zwei Tage Zukunftsthemen diskutiert, Potenziale erörtert und Synergien gebündelt. Die Teilnehmenden profitierten vor allem von dem interdisziplinären Branchennetworking, welches neue Perspektiven aufzeigte.

Ein spannendes Format mit großem Innovationscharakter, von dem auch das neue Think Tank Format des Travel Industry Clubs Austria und Dr. Fried & Partner profitierte. Identisch zum deutschen Format standen bei den drei Sessions auf der salz21 touristische Themen im Fokus. Entsprechend des neuen Messeformats lag der Fokus der drei Think Tanks auf Zukunftsthemen, wie „Data Analytics & Forcasting im Tourismus“, „Zukunft des Reisens“ und „Post Corona Customer Experience“. Arno Scharl von webLyzard, Günter Exel von Realizing Progress und Marc Schönfeld von numa leiteten mit Ihren Impulsvorträgen die spannenden Diskussionen zwischen den Teilnehmenden ein.

Anders als beim deutschen Format waren die Teilnehmenden nicht ausschließlich touristische Branchenvertreter, wodurch die Diskussionen von einem interdisziplinären Charakter geprägt waren, welcher neue Perspektiven und Synergieeffekte aufdeckte:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Quelle: YouTube-Channel TouristikNews

Informationen zum Think Tank Format vom Travel Industry Club und Dr. Fried & Partner finden Sie über diesen Link.

Print Friendly, PDF & Email
> Zurück